Home   Produkte   Programmer   Converter-Selection


 

Um den Deckel aufzuklappen, bewegen Sie bitte
den Cursor über das Bild.

Converter

LGA-Top-165 ZIF-CS

  • Top Print vom LGA Converter
  • Der ZIF Sockel ist für viele Variationen der LGA-Gehäuse ausgelegt. Unterschiedliche Gehäuse-Dicken werden toleriert.
  • Das Bild unter "Geeignete Gehäuse" zeigt die Abmessungen die von diesem LGA Top-Print akzeptiert werden.
  • Lebensdauer (mechanisch) des ZIF Sockel - 500.000 Zyklen
  • Sockel: ZIF LGA52, Typ: ClamShell
  • Fuß: 8+3 Reihen, 8x25+3x20 Pins, 0,6x0,6mm
  • Best. Nr.: 70-1352
  • Preis: € 540,00 zzgl. MwSt.

Converter Bedienungs-Anleitung

  • Um LGA Devices programmieren zu können ist es notwendig, den LGA-Top-165 ZIF-CS Print mit einem LGA-Bottom-x Print zusammen zu stecken. Welches der richtige Bottom Print ist, entnehmen sie bitte den Hinweisen in der PG4UW-Software.
  • Berühren Sie bitte nie direkt die Kontakte des Converters mit den Fingern, denn eine "Verschmutzung" kann Fehler während der Programmierung nach sich ziehen.
  • Für den Umgang mit dem Bauteil empfehlen wir eine Vakuum-Pipette.
  • Um das Bauteil aus dem Sockel zu nehmen, öffnen Sie bitte die Klappe.
  • Die Abbildungen zeigen den Aufbau  und das Zusammenfügen der einzelnen Komponenten zu einem kompletten BGA-Converter.

 

    Geeignete Gehäuse

    BGA Gehäuse  

    NAME

    SYMBOL MIN NOM MAX

    Profile

    A 0.9 0.95 1

    Ball Height

    A1  

    Ball Thickness

    A2 - - 1

    Ball Diameter

    b 0.65 - 1.05

    Body Size

    D 16.9 17 17.1

    Body Size

    E 11.9 12 12.1

    Ball Pitch

    e - 1 -

    Ball Array D

    GD - - -

    Ball Array E

    GE - - -

    NAME

    SYMBOL MIN NOM MAX

    Profile

    A - - 1

    Ball Height

    A1  

    Ball Thickness

    A2 - - 1

    Ball Diameter

    b 0.65 - 1.05

    Body Size

    D 16.9 17 17.1

    Body Size

    E 11.9 12 12.1

    Ball Pitch

    e - 1 -

    Ball Array D

    GD - - -

    Ball Array E

    GE - - -
      Back to top